Zusatzvorstellung: BAROCK - OPER - BALLETT

P1010062

Am 18. Januar 1805 erwarb die „Dramatische Liebhabergesellschaft“ (bestehend aus 30 Kaufbeurer Bürgern) das ehemalige Gerätehaus der Stadt im Rosental und baute es zu einem Theater, dem heutigen Stadttheater, aus. Oft wurde dort über die Jahrhunderte auch Musiktheater gespielt. Als kürzlich das Foyer des Stadttheaters neu gestaltet wurde, wurde auch die Lüftungsanlage erneuert – mit dem positiven Nebeneffekt, dass nun der Orchestergraben (der jahrelang mit Lüftungsrohren durchquert war) wieder nutzbar ist. Deshalb haben wir Studenten der Hochschule für Musik und Theater in München eingeladen, dort im eine Barockoper aufzuführen. Die ersten beiden Aufführungen am 13. und 14. Januar waren (fast) ausverkauft und das Publikum begeistert. Daher gibt es am Sonntag, 28. Januar um 16 Uhr ein Zusatzvorstellung! Seien Sie dabei und erleben Sie faszinierendes Musiktheater um 1700.

 

Jetzt gleich
Karten kaufen

Button 200x50 RX Tickets