Kulturring-Fanfare 2017

Anlässlich der Verleihung des Kulturpreises der Stadt Kaufbeuren an den Kulturring komponierte Mimi Gnedel-Hahn eine Fanfare, welche bei dem Festakt am 27. Oktober 2017 im Stadttheater vom Blechbläserensemble Kaufbeuren uraufgeführt wurde.

Drucken

Welt auf den Kopf gestellt

Kenneth Philip George war als Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor in Indien, Japan, Korea, der USA und Europa tätig. Für die Berliner Theatertruppe "Shakespeare & Partner" inszenierte er nun die "Komödie der Irrungen"

Weiterlesen

Drucken

Synergien im Kulturbereich

Seit 1. Januar 2012 leitet Astrid Pellengahr die Kulturabteilung der Stadt Kaufbeuren und damit untersteht ihr auch die Geschäftsstelle des Kulturrings. Sichtbar ist dies im November mit dem Umzug der Geschäftsstelle in die neuen Räume des Stadtmuseums. Wir sprachen mit ihr über ihre Arbeit:

Weiterlesen

Drucken

Schritt in die Spätromantik

Mit der Akademischen Festouvertüre von Johannes Brahms eröffnet das Schwäbische Jugendsinfonieorchester (SJSO) die diesjähriger Saison des Kulturrings. Nach 18-jähriger Tätigkeit übergab der Dirigent Christian Phyrr im Frühjahr den Stab an Allan Bergius, der nun erstmals mit dem Orchester konzertiert.

Weiterlesen

Drucken

Kulturring auf Facebook

Theater in Kaufbeuren

Unsere Abonnements

  • 1
  • 2