Terminkalender

Weihnachtshistorie

(Konzert)

Freitag, 16. Dezember 2022, 19:00

Stadtsaal Kaufbeuren

(Augsburger Straße 2, 87600 Kaufbeuren)

 

67_pp_ngt_scapin_probe_kilian_lowres-1-700x467.jpg


COM-by-Theresa-Pewal-92-3.jpg

Die Historia der freuden- und gnadenreichen Geburt Gottes und Marien Sohnes Jesu Christi gilt heute als das bekannteste Werk von Heinrich Schütz, dem bedeutendsten deutschen Komponisten des Frühbarock. Seine Fähigkeit, die deutsche Sprache in Musik zu setzen und singbar zu machen, war schon zu seinen Lebzeiten ein besonderes Merkmal seiner Kunst. Von seinen Zeitgenossen wurde er als „Vater unserer modernen Musik“ verehrt und ist auch noch nach seinem langen Leben „für den allerbesten Teutschen Componisten gehalten worden“.
Daneben bringen das Vorarlberger Barockorchester und das Wiener Vokalensemble Motteten aus der Geistlichen Chormusik („Der Engel sprach zu den Hirten“ und „Ein Kind ist uns geboren“) sowie weihnachtliche Instrumentalwerke des Zeitgenossen Johann Heinrich Schmelzer zur Aufführung.

Ticket buchen

Kulturring auf Facebook

Theater in Kaufbeuren

Unsere Abonnements

  • 1