Theater

Don Karlos, Infant von Spanien

Dramatisches Gedicht von Friedrich Schiller / Landestheater Schwaben

DiensTag, 10.12.2024

Das berühmte Drama um politische, religiöse und persönliche Freiheit, den europäischen Gedanken und große Gefühle. In diesem einzigartigen Theaterstück geht es um unerfüllte Liebe, Eifersucht und den Generationenkonflikt am Hof des spanischen Königs Philipp II , um Intrigen und große politische Auseinandersetzungen.
 Während die niederländischen Provinzen um ihre Unabhängigkeit von Spanien kämpfen und der Marquis Posa, bester Freund von Thronfolger Don Karlos, versucht, den Prinzen für diesen Kampf zu gewinnen, vergeht dieser vor Liebeskummer. Er liebt verzweifelt seine ehemalige Verlobte Elisabeth, die nunmehr Gattin des Vaters, also seine Stiefmutter geworden ist.
Ein Muss für alle (werdenden) Theaterfans! 

20:00 Uhr – N/A Uhr
im Stadttheater Kaufbeuren